What do I do?   It depends how you see me! 

                  I help people to learn English – I really enjoy that!

 

1:1 - jeweils nur eine Person

  • Ein Vorgespräch  /   Zusammen finden wir heraus welche Ziele Sie haben, was Sie lernen oder vertiefen wollen:
  • Englisch zum Reisen,
  • Business English für das Geschäft,
  • Nachhilfestunden,
  • Auffrischen - reden, lesen, Wortschatz erweitern,
  • Korrespondenz für das Privatleben oder für das Geschäft. 

Eigentlich was man lernen möchte  durch dem Vorgespräch, das natürlich gratis ist!

Nachher, wenn nötig, bestelle ich ein Lehrbuch als roter Faden und bereite die Lektionen individuell vor.  Lektionen können beinhalten:  lesen, sprechen, diskutieren, schreiben, hören, Video anschauen, Grammatik, Wortschatz erweitern.  

 

Dann geht's los:  wir treffen wir uns meistens wöchentlich wobei - als Privatkunde können Sie immer eine Woche wegen Ferien usw. auslassen.  Die Stunden werden den Lernenden angepasst.

 

Vor Allem sollte Englisch Spass machen, und das ist mein Leitfaden - lernen macht Spass. 

 

Natürlich sind zwei Personen oder eine kleine Gruppe lustiger.  Eine Stunde allein sein ist hart und anstrengend.  Ich empfehle Anfänger vor Allem gut zu überlegen ob sie genug motiviert sein allein ihre Ziele erreichen zu können.